Geschichten von mir (2)



Als echte Badenerin hieß es nun also, auf in die schöne Pfalz! Na ja, so ganz geheuer war mir das auf der Reise, die ich in einer gemütlichen Hundebox antreten durfte, ja noch nicht... Die Box liebe ich heute übrigens über alles... Und irgendwie bin ich ja froh, dass ich es damals trotz aller Anstrengung doch nicht geschafft habe, sie auf der Fahrt in sämtliche Einzelteile zu zerlegen...

In meinem neuen Zuhause angekommen, dachte ich mir, na gut, schau dir das alles erst mal an, weiterprotestieren kann ich später immer noch. Da gab es aber auch so viel Neues zu sehen und zu schnuppern. Und ich dachte mir, gut, wenn das mein neues Zuhause sein soll, wird das auch mein Revier werden, das muss man natürlich eindeutig und unverkennbar markieren! Nachdem ich die Mitte des großen Raumes, man nennt ihn wohl 'Wohnzimmer', angepeilt hatte, setzte ich das auch gleich mal kräftig duftend und dampfend in die Tat um...

Stolz darauf, jetzt jedem gezeigt zu haben, wo mein Reich ist, schnupperte und erkundete ich weiter und fand eine ganze Menge schöner Spielsachen. Aber irgendwie fand ich es langweilig, ohne meine Mama und meine Geschwister zu spielen und zeigte auch deutlich meinen Unmut darüber...


zurück weiter


© 2007 Michael Hantz Webdesign Grünstadt